Normal registration
02 Jul - 21 Sep
Late registration
22 Sep - 30 Sep

Information

Zum vierten Mal werden die jährlichen Westdeutschen Meisterschaften der Amateure im Shooto ausgetragen.

Alle Kämpfe finden in den Gewichtsklassen im Turniermodus statt.

Vorkämpfe einschließlich Halbfinale und Kampf um Platz 3: 1x4 Minuten in Schutzausrüstung

Alle Finalkämpfe: 2x3 Minuten ohne Schutzausrüstung

Schutzausrüstung: Kopfschutz, Knieschoner, Schienbeinschoner (wird vom Veranstalter gestellt)

Handschuhe für alle Kämpfe werden vom Veranstalter gestellt. Jeder Ahtlet muss selbst Zahnschutz und Tiefschutz mitbringen.

Jedes Team hat 3 Betreuer frei zu den Wettkämpfen. Betreuer müssen Sportkleidung tragen und mit dem Sportler beim Einwiegen anwesend sein.

REGELWERK

Es findet das international anerkannte Amateur Regelwerk des Shooto Anwendung. Alle Kämpfe werden von der German Shooto Commission beaufsichtigt und geleitet

ERLAUBTE TECHNIKEN

1. Faustschläge mit der Knöchelseite zum Kopf und gesamten Körper im Standkampf

2. Fußtritte und Kniestöße zum Kopf und dem gesamten Körper im Standkampf

3. Alle Würfe oder Takedowns

4. Alle Hebel- oder Würgetechniken im Stand- und Bodenkampf

VERBOTENE TECHNIKEN

1. Unterarm- oder Ellbogenschläge zum Kopf und gesamten Körper im Standkampf

2. Hammerfists, Handkanten- oder Handballenschläge zum Kopf und gesamten Körper im Standkampf

3. Stampftritte auf die Füße und Zehen im Standkampf

4. Jegliche Art von Schlägen oder Tritten auf einen am Boden befindlichen Gegner

5. Slams

6. Würfe auf Kopf oder Nacken

7. Griffe mit der Hand ins Gesicht (Verletzungsgefahr Augen, Ohren, Nase, Mund)

8. Greifen des Kehlkopfes

9. Full Nelson und Crucifix

10. Jegliches unsportliche Verhalten von Kämpfern oder Betreuer

11. Nichtbefolgung der Anweisungen des Kampfleiters oder der Offiziellen

Zeitplan

Waage: 12.00 Uhr

Regelbesprechung: 13.00 Uhr

Beginn: 14.00 Uhr

Die Meisterschaften sind offen, d.h. Sportler aus allen Ländern und der gesamten BRD können sich zur Teilnahme melden.

Medaillen für die Platzierten. Sonderpokale für den besten Techniker, Beste Submission/KO und Fighting Spirit.

Location

Vereinsheim Athletenclub 1909 e.V.
Im Neuweg 76 »
Timezone: Europe/Berlin

Entries

  • Männer +18 Jahre 35 EUR